invoicetocash.de: Allgemeine Informationen

Dieses Problem kennen alle Selbstständigen: Die Leistung ist erbracht, die Rechnung gestellt, und nun beginnt das Warten auf die Zahlung. Damit ist die Liquidität eines kleinen und mittleren Unternehmens gefährdet. Invoice to Cash bietet eine Lösung für diese Fälle. Was bis vor einigen Jahren nur mittleren bis großen Unternehmen zur Verfügung stand, bietet mit Anbietern wie Invoice to Cash nun auch kleinen Unternehmen eine gute Option, um dem Warten aufs Geld ein Ende zu setzen.

Invoice to Cash bietet eine schnelle und einfache Einzelrechnungs-Lösung im Factoring-Markt. Mit dem Invoice to Cash Team, das zur Euler Hermes Collection gehört, profitieren Unternehmen von einer digitalen Lösung für stilles Factoring. Invoice to Cash ist weiterhin ein Teil des Allianzkonzerns, der 125 Jahre Erfahrung, Qualität und Finanzstärke darstellt.

invoicetocash.de: die Zielgruppe

Kleine und mittlere Unternehmen müssen auf gesicherte Liquidität setzen und haben kein Interesse daran, dass sie weitere Zeit für das Forderungsmanagement aufbringen müssen. Invoice to Cash stellt sein unkompliziertes Factoring-Angebot kleinen und mittleren Unternehmen zur Verfügung.

Als Zielgruppen kommen infrage:

  • Kleine Unternehmen
  • Mittelständische Unternehmen

Achtung: Damit die eingereichten Rechnungen zur Vorfinanzierung durch Invoice to Cash zugelassen werden, müssen sie bestimmte Voraussetzungen erfüllen. Sie beziehen sich auf das Alter der Rechnung, ihre Fälligkeit, den Kunden (B2B) sowie den Rechnungsgegenstand/Dienstleistung.

invoicetocash.de: Konditionen im Überblick

Lange Zahlungsziele belasten jedes Unternehmen. Je kleiner das Unternehmen und je größer die Summe ist, umso höher sind die Belastungen durch unbezahlte Rechnungen zu werten. Mit seiner schnellen Übernahme offener Rechnungen und der Zahlung innerhalb eines Bankarbeitstages schafft der Factoring-Anbieter Invoice to Cash hier Abhilfe. Damit dieses Angebot infrage kommt, müssen bestimmte Bedingungen erfüllt werden.

So setzt Invoice to Cash voraus, dass der Rechnungsempfänger in den B2B-Bereich fällt, private Rechnungsempfänger sind ausgeschlossen. Eine weitere Grundvoraussetzung ist, dass das einreichende Unternehmen seinen Firmensitz in Deutschland hat.

Bezüglich der Rechnung gilt:

  • Kundenanschrift identisch mit rechtlichem Sitz
  • Rechnung ist in Euro ausgestellt
  • Rechnungsdatum nicht in der Zukunft
  • Rechnungsdatum nicht älter als 45 Tage
  • Rechnung ist noch nicht fällig und wird in 90 bzw. 180 Tagen fällig
  • Alle Daten zu Steuer etc. sind korrekt angegeben

Die Höhe der Factoring-Gebühr bewegt sich bei Invoice to Cash durchschnittlich zwischen 2 % und 3 %. Einfluss darauf haben die Höhe der Rechnungssumme und die Laufzeit.

Factoring mit invoicetocash.de im Überblick:

  • Mindesthöhe der Rechnung: Mindestrechnungsbetrag nicht erforderlich
  • Höchstbetrag der Rechnung: 250.000 Euro pro Rechnung
  • Gebühr (Rechnungsbetrag): ab 0,99 Prozent
  • Erforderliches Zahlungsziel: Maximal 180 Tage
  • Leistungszeitpunkt: Maximal 45 Tage in der Vergangenheit
  • Mahnwesen: 100 % Ausfallrisikoübernahme
  • Die erste Rechnung ist gebührenfrei
  • Auszahlung: 100 % minus Gebühr

Anmeldung und Rechnung einreichen bei invoicetocash.de

Unternehmen, die ein Factoring durch Invoice to Cash in Anspruch nehmen möchten, müssen als erstes ganz einfach ihre Rechnung hochladen. Danach erhalten sie ein Sofortangebot zum Rechnungsverkauf, das sie annehmen oder ablehnen können. Alles geht digital und schnell:

invoicetocash.de-Registrierung im Überblick:

  • Schritt 1: Rechnung hochladen
  • Schritt 2: Rechnungsdaten eingeben
  • Schritt 3: Sofortangebot erhalten
  • Schritt 4: Account anlegen
  • Schritt 5: Video-Identifikation
  • Schritt 6: Bankkonto-Verifizierung
  • Schritt 7: SEPA Mandat
  • Schritt 8: Angebot annehmen und Geld erhalten
  • Schritt 9: Kunde zahlt die Rechnung
  • Schritt 10: invoicetocash.de zieht die Summe abzüglich der Gebühren vom Konto ein

Wie geht’s nach Einreichen der Rechnung bei Invoice to Cash weiter?

Invoice to Cash ist denkbar unkompliziert. Kunden zahlen nur die jeweils eingereichte Rechnung und müssen keinen Rahmenvertrag oder ähnliches abschließen. Kleine und mittlere Unternehmen können Factoringsummen von bis zu 250.000 Euro in Anspruch nehmen, wenn sie diese benötigen.

Die Rechnung wird online hochgeladen und ein Angebot wird sofort erstellt. Bei Annahme folgen weitere Schritte. Wurden diese erfüllt, kann mit der Auszahlung der Rechnungssumme durch Invoice to Cash innerhalb eines Bankarbeitstages gerechnet werden.

Was macht Invoice to Cash besonders?

Es sind mehrere Attribute, die Invoice to Cash hervorheben. Zum einen ist es die Möglichkeit, Factoring nur bei Bedarf in Anspruch zu nehmen. Zum anderen ist es die Option auch für Kleinunternehmer, Factoring zu nutzen. Weiterhin besitzen Kunden mit dem Rechnungsverkauf an Invoice to Cash die Sicherheit, dass ihre Rechnung auf jeden Fall bezahlt wird. Denn Invoice to Cash führt bei Bedarf ein Inkasso durch – ohne Mehrkosten für seine Kunden.

Das Mahnwesen ist sehr professionell. Zunächst fordert Invoice to Cash seine Kunden auf, deren Kunden zur Zahlung aufzufordern. Zahlt dieser Kunde auch 30 Tage nach Fälligkeit nicht, legt Invoice to Cash die Abtretung offen und mahnt den Säumigen an. 60 Tage nach Fälligkeit übernimmt ein professionelles Inkassoteam den Forderungseinzug. So wird die Zahlung in jedem Fall erwirkt. Selbst bei Zahlungsunfähigkeit erhalten die Kunden von Invoice to Cash ihr Geld.

Fazit zu invoicetocash.de: Factoring mit Mahnwesen und Absicherung für kleine und mittlere Unternehmen

Wenn kleine und mittlere Unternehmen Invoice to Cash mit Factoring beauftragen, sind sie abgesichert. Sie erhalten in jedem Fall letztlich den Betrag ihrer Rechnungssumme. Invoice to Cash ist dabei unkompliziert, gut verständlich und das Einreichen der Rechnung ist schnell und einfach online möglich.

Unser Fazit zu Invoice to Cash
5 / 5 Unsere Wertung
{{ reviewsOverall }} / 5 Nutzerwertung (3 Bewertungen)
Pros
  • Von BaFin beaufsichtigt
  • Sehr flexibel
  • Schnelle Auszahlung
Cons
  • Nur bei Firmensitz in Deutschland
  • Rechnung darf nicht fällig sein
Zusammenfassung
Unser Fazit zu Invoice to Cash: Hinter dem Factoring-Anbieter stehen große Unternehmen - das ist an der Professionalität spürbar.
Bewertung5
Was andere sagen... Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
Sortieren nach:

Seien Sie der erste, der eine Bewertung verfasst.

Verified
{{{ review.rating_title }}}
{{{review.rating_comment | nl2br}}}

Mehr anzeigen
{{ pageNumber+1 }}
Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerkenMerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken

MerkenMerken