commercial-factoring.de: Allgemeine Informationen

Das Unternehmen CF Commercial Factoring wurde 1999 gegründet mit der Zielsetzung, auch kleinen und mittelständischen Unternehmen die Dienstleistung Factoring anzubieten. Getreu dem Motto „vom Mittelstand für den Mittelstand“ bietet Commercial Factoring den Ankauf von Geldforderungen aus Warenlieferungen und Dienstleistungen sowohl für den Mittelstand als auch für Start-ups und Existenzgründer an.

Dank der langjährigen Erfahrung findet CF Commercial Factoring für jeden Factoring-Interessent die passende Lösung für eine flexible Umsatzfinanzierung, sofortige Liquidität und Schutz vor Forderungsausfällen. Das kompetente Team von CF hilft kleinen und mittelständischen Unternehmen, die passende Finanzierungslösung zu finden und die Liquidität sofort zu steigern. CF bietet eine Full Service Dienstleistung im offenen und echten Verfahren an. Neben der Finanzierungsfunktion umfassen die Leistungen des Anbieters auch die Übernahme des Debitorenmanagements inklusive Mahnwesen und Inkasso. Damit trägt der Factoring-Kunde kein Ausfallrisiko mehr und entlastet seine Buchhaltung.

Der Geschäftssitz von CF Commercial Factoring befindet sich in Celle mit einem Eintrag im Handelsregister Lübeck unter der Nummer HRB 100997. Die Geschäftstätigkeit im Finanzwesen unterliegt der Kontrolle durch die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht.

COMMERCIAL FACTORING bei Facebook: Commercial Factoring

CF Commercial Factoring: Die Zielgruppe

Grundsätzlich bietet die Firma CF Commercial Factoring ihre Dienstleistungen allen Marktteilnehmern an, so z.B. in diesen Branchen:

  • Personaldienstleister
  • Transport und Logistik
  • Handel
  • Druckereien und Verlage
  • Lebensmittelindustrie
  • Start-ups und Existenzgründer

Unternehmen aus Branchen, die üblicherweise als sogenannte Ausschlussbranchen für Factoring bezeichnet werden, können sich ebenfalls an die erfahrenen Berater von CF Commercial Factoring wenden. Dazu zählen Firmen, die Waren nach individuellen Kundenwünschen anfertigen oder Unternehmen, deren Rechnungsbeträge nur sehr gering ausfallen. Auch lange Zahlungsziele von 120 Tagen und mehr oder ein zu geringer Jahresumsatz zählen häufig zu den Ausschlusskriterien für Factoring. Bauunternehmer müssen in der Regel nach einem Factor suchen, der ein spezielles Baufactoring, auch als VOB Factoring bezeichnet, anbietet.

Der Factor prüft sorgfältig jeden Einzelfall und stellt anhand der Prüfkriterien fest, ob eine Zusammenarbeit u.U. möglich ist und welche Bedingungen in den Factoringvertrag aufgenommen werden. Damit bietet CF Commercial Factoring auch jungen Unternehmen und Ausschlussbranchen die Möglichkeiten, durch den Ankauf offener Rechnungen die Liquidität zu steigern und Zahlungsausfälle zu vermeiden.

Startseite des Anbieters Commercial Factoring, Quelle: Commercial-Factoring.de

Commercial Factoring: Konditionen im Überblick

Die Konditionen bei CF Commercial Factoring berücksichtigen verschiedene Komponenten:

  • Ankauf offener Forderungen
  • Übernahme der Debitorenbuchhaltung
  • Überwachung der Zahlungseingänge
  • Mahnwesen und Inkasso bei Zahlungsverzug
  • Übernahme des Ausfallrisikos

 

Bei Ankauf einer Rechnung mit Zahlungsziel überweist CF Commercial Factoring dem Kreditor sofort zwischen 80 % und 90 % der Rechnungssumme. Für diese Vorfinanzierung berechnet der Factor Finanzierungskosten.

CF Commercial Factoring bietet seinen Kunden echtes Factoring als Full Service Factoring an. Das bedeutet, dass der Factor sowohl das Debitorenmanagement als auch das Delkredererisiko für seine Kunden übernimmt. Das Debitorenmanagement umfasst die Debitorenbuchhaltung, die Überwachung der Zahlungseingänge zum Fälligkeitsdatum der Rechnung sowie Mahnwesen und Inkasso, falls der Käufer die Rechnung nicht oder nicht rechtzeitig bezahlt. Für diese Dienstleistungen berechnet der Factor eine Gebühr. Im Vergleich zu einer eigenen Abteilung, die das Debitorenmanagement übernimmt, fällt die Gebühr in den meisten Fällen günstiger aus als die Gehälter und Lohnnebenkosten eines eigenen Buchhalters.

Ein weiterer Vorteil des echten Factorings ist die Übernahme des Delkredererisikos durch den Factor. Der Factoring-Kunde muss keinen Zahlungsausfall mehr befürchten und kann den Rechnungsbetrag als Einnahme verbuchen. Der Factor möchte sein Risiko aber ebenfalls so gering wie möglich halten. Daher überprüft er vor Forderungsankauf die Bonität der Debitoren. Außerdem erfolgt eine jährliche Bonitätsprüfung. Für diese Untersuchung von Zahlungsverhalten und finanzieller Situation der Debitoren berechnet CF Commercial Factoring eine Gebühr, die ebenfalls zu den Factoringkosten zählt.

Hier eine Zusammenfassung der Faktoren, aus denen CF die individuellen Factoringkosten berechnet:

  • Jahresumsatz des Factoring-Interessenten
  • Branche des Kreditors
  • benötigte Liquidität
  • Anzahl der Debitoren
  • Anzahl der Rechnungen
  • Zahlungsziele der Rechnungen

Die Konditionen von CF Commercial Factoring im Überblick:

Mindesthöhe der Rechnung:Gibt es nicht
Höchstbetrag der Finanzierung:Gibt es nicht
Zinssatz:Wird individuell berechnet
Erforderliches Zahlungszielmax. 90 Tage (darüber hinaus: individuelle Entscheidung)
Leistungszeitpunkt:Rechnungsdatum maximal 30 Tage zurückliegend
Mahnverfahren:Teil der Dienstleistung und in der Factoring-Gebühr enthalten

CF Commercial Factoring: Kontaktaufnahme und weiterer Ablauf

Eine Anmeldung ist bei CF zunächst nicht notwendig. Die erste Kontaktaufnahme erfolgt über das Formular auf der Homepage unter https://www.commercial-factoring.de/kontakt/. Dort können interessierte Unternehmen um einen Rückruf bitten oder per E-Mail ein unverbindliches Angebot einholen. Die Anfrage wird sofort beantwortet und ein erstes Angebot wird schnell verschickt. Wenn ein Factoringvertrag zustande kommt, können die ersten Rechnungen schon nach kurzer Zeit online eingereicht werden.

Wie geht es nach Annahme der Vorfinanzierung weiter?

Nachdem der Factoringvertrag unterschrieben ist, verkauft der Factoring-Kunde seine Produkte an seine Kunden und vereinbart ein Zahlungsziel zur Begleichung der Rechnung. Häufig steigert das Zahlungsziel den Umsatz, weil die Käufer die Rechnung nicht sofort bezahlen müssen. Da CF offenes Factoring anbietet, muss der Käufer über die Abtretung der Rechnung informiert werden. Dazu muss der Verkäufer die Rechnungen mit einem Abtretungsvermerk versehen. Dabei handelt es sich um den Hinweis an den Käufer, dass er den Rechnungsbetrag bei Fälligkeit schuldbefreiend nur auf das Konto des Factors überweisen darf.

Die Rechnung schickt der Verkäufer wie gewohnt an den Käufer. Gleichzeitig erhält CF Commercial Factoring eine Kopie der Rechnung per E-Mail. Noch an demselben Tag rechnet CF den Bruttorechnungsbetrag ab. Von dem Betrag werden die Factoringgebühr und der Sperrbetrag abgezogen. Der Sperrbetrag ist der im Vertrag vereinbarte Prozentsatz, den der Factor bis zur endgültigen Bezahlung der Rechnung zurückbehält. In der Regel handelt es sich um 10 % bis 20 % der Rechnungssumme. Diesen Betrag erhält der Factoring-Kunde, sobald der Debitor die Rechnung bei Fälligkeit komplett bezahlt hat.

Die Überwachung des Zahlungseingangs übernimmt CF automatisch nach Überweisung des Bruttorechnungsbetrages abzüglich Gebühren und Sperrbetrag. Wenn der Käufer die Rechnung bei Fälligkeit nicht bezahlt, verschickt CF die entsprechenden Mahnungen. Erfolgt weiterhin keine Zahlung, werden Inkassomaßnahmen, wie Mahnbescheid und Vollstreckungsbescheid, eingeleitet. Die Kosten für das komplette Debitorenmanagement der durch CF angekauften Forderungen sind bereits in den Factoringkosten enthalten und werden nicht separat berechnet.

Was macht CF Commercial Factoring besonders?

Bei CF Commercial Factoring handelt es sich um ein mittelständisches Unternehmen, das seit der Gründung die Dienstleistung Factoring kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) anbietet. Obwohl sich Factoring schon Ende der 1970er Jahre in Deutschland durchsetzte, profitierten anfangs vor allem Großunternehmen von dem Verkauf offener Forderungen an einen Factoringanbieter. CF erkannte die Lücke und entwickelte spezielle Angebote für mittelständische Unternehmen.

Dabei fiel schnell auf, dass die Zielgruppe häufig eine individuelle Finanzierungslösung benötigt. CF bietet diese genau auf den Factoring-Kunden zugeschnittenen Lösungen an. Auch wenn die gesetzlichen Rahmenbedingungen vorgegeben sind und selbstverständlich nicht überschritten werden, ist es CF bisher immer gelungen, eine für alle Beteiligten zielführende Lösung anzubieten. Das Angebot von CF Commercial Factoring richtet sich an Unternehmen aller Branchen und Größen, auch an Neugründungen und Start-ups. Existenzgründer kennen das Problem, dass ein klassischer Bankkredit häufig nicht infrage kommt, weil die Geschäftstätigkeit noch nicht lange genug andauert. Hier springt CF ein und bietet mit dem Ankauf offener Rechnungen mit Zahlungsziel eine zielführende Finanzierungslösung mit einfachen Bedingungen und günstigen Konditionen.

Fazit CF Commercial Factoring: individuelle Factoringlösungen für alle

CF Commercial Factoring bietet sämtliche Dienstleistungen grundsätzlich allen Marktteilnehmern an. Ob etablierte Firmen mit langjähriger Geschäftstätigkeit, Neugründungen und Start-ups, Kleinbetriebe oder Einzelunternehmer – bei CF erhält jeder Interessent ein individuelles Angebot für den Verkauf offener Forderungen. Jeder Antrag wird sorgfältig geprüft und auf mögliche Ausschlüsse untersucht. Die erfahrenen Experten von CF Commercial Factoring erarbeiten individuelle Lösungen, die einen schnellen und einfachen Forderungsverkauf garantieren. So erhalten auch kleine und mittlere Unternehmen sowie Neugründungen ein günstiges Angebot zur Steigerung der Liquidität und zur Verringerung des Ausfallrisikos.

Unser Fazit zu CF Commercial Factoring
4 / 5 Unsere Wertung
{{ reviewsOverall }} / 5 Nutzerwertung (0 Bewertungen)
Pros
  • Auswahl an Finanzierungsinstrumenten
  • auch für Kleinunternehmer geeignet
  • Auch Unternehmen aus Ausschlussbranchen haben Chancen
    Cons
    • Detaillierte Konditionen erst in konkretem Angebot
    Zusammenfassung
    Unser Fazit: Commercial Factoring bietet individuelle, maßgeschneiderte Finanzierungslösungen für kleine und mittelständische Unternehmen. Auch Unternehmen aus sog. Ausschlussbranchen können sich den Anbieter wenden.
    Bewertung4

    Was andere sagen... Hinterlassen Sie Ihre Bewertung
    Sortieren nach:

    Seien Sie der erste, der eine Bewertung verfasst.

    Verified
    {{{ review.rating_title }}}
    {{{review.rating_comment | nl2br}}}

    Mehr anzeigen
    {{ pageNumber+1 }}

    MerkenMerken

    Hinterlassen Sie Ihre Bewertung

    MerkenMerkenMerkenMerkenMerkenMerken

    MerkenMerken

    MerkenMerken